» Ausrüstung » Fahrzeuge » LF 24    

LF 24



Technische Details:
  • Funkrufname: Florian Viersen 01/HLF20/02
  • Fahrgestell: MAN 17-262
  • Aufbau: Ziegler
  • Baujahr: 1997
  • PS: 262
  • zul. Gesamtgewicht: 17 t
  • Automatikgetriebe
  • Standheizung
  • Kraftstoffbehälter: 140 l Dieselkraftstoff
  • Besatzung: 1/8
  • FP 24/8 Nennförderstrom: 2400 l/min bei Nennförderdruck: 8 bar
  • Löschmittelbehälter: 1600 l
  • Schaummittelbehälter: 200 l
  • 6 Atemschutzgeräte davon 2 im Mannschaftsraum
  • 4 Handfunksprechgeräte 2m Band
  • Hydraulisches Rettungsgerät: Spreizer SP20/SP30 und Schere S90
  • Hydraulisches Rettungsgerät: Rettungszylinder (Größe 3) und Pedalschneider
  • Seilwinde (Rotzler) Nennlast: 50 kN Seillänge: 60 m
  • Greifzug (32 kN) mit Umlenkrolle und Erdanker
  • Stromerzeuger Nennleistung: 20 kVA
  • Lichtmast 2 x 1000 W Scheinwerfer am Heck
  • Überdruckbelüftungsgerät
  • 3 teilige Schiebleiter
  • 4 teilige Steckleiter
      zurck    nach oben